Ein Ziel für Weihnachtsfans

Unvergessliche Weihnachtsmomente 

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Es gehört einfach zu Weihnachten dazu: Die heimelige Atmosphäre, die würzigen Düfte und die einzigartigen Geschmäcker des Weihnachtsmarkts in der Ravennaschlucht. Zu erleben gibt es traditionelles Handwerk und weihnachtliche Musik, während ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken für jeden Geschmack etwas bietet. Steile, bewaldete Hügel der Ravennaschlucht in Breitnau, der Galgenbühl beim Hofgut Sternen und das 40 Meter hohe Eisenbahn-Viadukt der Höllentalbahn rahmen diesen Markt ein.
Jetzt zum Newsletter anmelden und als Erste:r Tickets für den Weihnachtsmarkt 2024 sichern! 

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN
Gruppenausflüge oder Pauschalreisen anbieten:

Reiseprofis aufgepasst! 

Ob einfacher Gruppenausflug oder Pauschalreiseangebot: Mit unserem Weihnachtsmarkt-Newsletter für (Reise)Gruppen bleibst du immer auf dem Laufenden und erhältst alle wichtigen Infos direkt in dein Postfach.
Unseren Gruppen bieten wir besondere Aufenthaltszeiträume, die Möglichkeit mit dem eigenen Bus anzureisen und selbstverständlich vergünstigte Eintrittspreise zum Gruppentarif. 
(Du möchtest als Privatperson aktuelle Infos erhalten? Dann melde dich oben zum Kundennewsletter an!).
jetzt anmelden

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht 2024

Öffnungszeiten

 DatumUhrzeit
Freitag22.11. / 29.11/ 06.12. / 13.1215:00 - 21:00 Uhr
Samstag23.11. / 30.11. /07.12. / 14.12.14:00 - 21:00 Uhr
Sonntag 01.12 / 08.12. / 15.12.14:00 - 20:00 Uhr

Der Ticketverkauf für den Weihnachtsmarkt 2024 startet am 14. Oktober 2024 um 10 Uhr. Newsletter-Abonnent:innen können exklusiv ihre Tickets bereits eine Stunde vorher bestellen. 

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Ausschließlich vorab und online buchbar ab 14.10.

Eintrittspreise

 bei Ankunft vor 16 Uhr bei Ankunft ab 16 Uhr 
Erwachsene5,50 €7,50 €
Kinder
ab 6 bis einschl. 15 J., in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
frei,
mit Shuttle- Transfer: 2,00 €
frei,
mit Shuttle- Transfer: 2,00 €
Gruppen 
ab 20 Personen 
4,50 €6,00 €
ab 50 % GdB & Begleitperson5,00 €7,00 €

inkl. Ticket- und Systemgebühr, die Preise verstehen sich für ein Zeitfenster von ca. 2 Stunden.

Für alle Einheimischen im Hochschwarzwald 

Wäldertag auf dem Weihnachtsmarkt

Wir möchten allen Einheimischen aus dem Hochschwarzwald die Möglichkeit bieten den Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht zu einem vergünstigten Eintrittspreis zu besuchen. 
Deshalb findet dieses Jahr  der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, den 5. Dezember 2024 ausschließlich für Einwohner:innen der Gemeinden im Hochschwarzwald statt.
Mehr infos

Regionales Handwerk und Schwarzwälder Köstlichkeiten

Weihnachtshimmel im Höllental

Wenn über einem verschneiten, tausendfach illuminierten Hüttendorf ein prächtiges Steinviadukt in die Höhe ragt, und wenn dort oben durch roten, blauen und grünen Lichternebel ein Zug über die Schlucht rauscht, dann ist das nicht etwa eine Szene aus einem Harry-Potter-Film, sondern himmlisch-zauberhafte Realität: Alljährlich versetzt der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht Besucher:innen in eine besonders festliche Stimmung. Wer zwischen den weihnachtlich geschmückten Holzbuden schlendert, bekommt das besondere Flair hautnah zu spüren: Es gibt ausgesuchtes Kunsthandwerk, handgemachte Unikate aus der Region und verführerisch steigt der Duft der Schwarzwälder Spezialitäten von süß bis deftig in die Nase – alles offeriert von herzlichen Menschen, die ihr Handwerk mit Leidenschaft betreiben.

Marktstände und Angebote in der Ravennaschlucht

Vor Ort ist aufgrund des instabilen Netzes leider oft nur Barzahlung möglich. 

Weihnachtspostamt und Kinderprogramm

Rahmenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt

Auf dem Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht können nicht nur die Erwachsenen die einmalige Stimmung und Atmosphäre genießen. Für die kleinen Gäste bietet die Weihnachtsmarktrallye Spaß und eine spannende Abwechslung. Beim Weihnachtpostamt kannst du außerdem deinen Weihnachtswunsch auf einer Postkarte abgeben und erhältst mit etwas Glück deinen persönlichen Wunsch vom Weihnachtsmann zu dir nach Hause. 
So kannst du mit deiner Familie einen wunderschönen Familienausflug auf dem Weihnachtsmarkt genießen.

  • Du hast dir schon immer einen Legobaukasten oder ein besonderes Spielzeug zu Weihnachten gewünscht? – Dann auf zum Weihnachtspostamt auf dem Weihnachtsmarkt. Per Postkarte kannst du deinen Wunsch am Postamt oder persönlich beim Weihnachtsmann abgeben. 
    Und wer weiß, vielleicht hast du Glück und der Weihnachtsmann kann dir deinen Wünsch erfüllen.

  • Im Wald Richtung Ravennaschlucht befindet sich der wunderschön beleuchtete Krippenpfad, auf dem du mehr über die Geburt Jesu und Weihnachten erfährst. 

    Der Krippenpfad wurde von Simon Stiegeler konzipiert.

  • Damit für die kleinen Gäste auf dem Weihnachtsmarkt keine Langeweile aufkommt, kannst du bei der Weihnachtsmarktrallye dein Wissen testen und einige spannende Fragen beantworten. 
    Wenn du am Ende das richtige Lösungswort rausfindest, erhältst du sogar eine kleine Belohnung! - Viel Spaß beim Rätseln.

    Die Weihnachtsmarktrallye findet auf dem Gelände des Weihnachtsmarktes statt. 

    Hier findest du die Weihnachtsmarktrallye zum Downloaden: 

    Flyer Weihnachtsmarktrallye

Anreise mit ÖPNV, Auto oder Shuttlebus

Wie kommt man zum Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht?

  • Die Parkplatz-Reservierung wird in Zeitfenster pro Tag aufgeteilt. Die Preise für 2024 werden hier demnächst bekannt gegeben.
    Das Parkticket kann ausschließlich vorab online oder in unseren Tourist-Informationen erworben werden. Bitte Parkausweis in gedruckter Form mitbringen und gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe legen. Das Parkticket ist nicht übertragbar. 

    Die Parkplätze bei der Ravennaschlucht sind auf die Größe eines VW-Busses begrenzt. Wohnmobile oder größere Fahrzeuge können leider nicht auf dem Parkplatz parken.

    Parkplatz-Adresse: Hofgut Sternen, Höllsteig 76, 79874 Breitnau/Hinterzarten

  • Auf dem Gelände stehen Behindertenparkplätze zur Verfügung, die mit einem Behindertenparkausweis genutzt werden können.
    Eine Reservierung für die Plätze ist jedoch ausgeschlossen und eine Garantie für freie Plätze gibt es leider nicht. 

  • Unsere Shuttlebusse bringen dich von den Bahnhöfen Hinterzarten und Himmelreich sowie vom Kurhaus-Parkplatz Titisee zum Weihnachtsmarkt und wieder zurück. Hierfür buchst du ein Shuttleticket inkl. Eintritt.  Wir können dir leider keinen Sitzplatz garantieren.  

    Für den Shuttle ab dem ZOB Steig 7 in Freiburg buchst du deinen garantierten Sitzplatz exklusiv für Hin-& Rückfahrt inkl. Eintritt auf dem Weihnachtsmarkt.

    Die Abfahrtszeiten entsprechen den gebuchten Zeiten auf deinem Ticket:
    Hinfahrt entspricht der Abfahrtszeit an den Shuttlestationen, diese steht auch so auf deinem Ticket (z.B. 14.45 Uhr in Hinterzarten). Rückfahrt entspricht der Abfahrtszeit an der Buswendeplatte in der Ravennaschlucht (z.B.  17.05 Uhr). 

    Der Aufenthalt auf dem Markt ist somit ca. 2 Stunden.

  • Öffentliche Parkplätze stehen begrenzt und teilweise gebührenpflichtig (zwischen 5,00 € - 10,00 €) zur Verfügung. Wir empfehlen die Anreise per Bahn
     

    Titisee: P1 , Neustädter Str. , 79822 Titisee-Neustadt
    Bitte beachte: Der Fußweg vom Bahnhof und vom P1 Titisee zum Shuttlebus Einstieg hinter dem Kurhaus beträgt ca. 10 Minuten Gehzeit.

    Himmelreich: Bahnhof Himmelreich oder Spedition Dold, Gewerbestraße 5, 79256 Buchenbach (freitags ab 19 Uhr) 
    Bitte beachte: Der Fußweg vom Parkplatz Dold zum Shuttle Einstieg am Bahnhof beträgt ca. 10 Min. 

    Hinterzarten: Parkplatz am Bahnhof, Bahnhofweg, 79856 Hinterzarten

  • Wir empfehlen die Anreise per Bahn zu den Bahnhöfen Himmelreich, Hinterzarten oder Titisee. Ab hier kannst du einen der Shuttles zum Weihnachtsmarkt nutzen - bitte buche ein entsprechendes Ticket. 

    Profitiere von der KONUS-Gästekarte, dem Freifahrtschein für den öffentlichen Nahverkehr in der Region. 

  • Zu Fuß erreichst du den Weihnachtsmarkt über den Winterwanderweg durch das Löffeltal ab Hinterzarten in ca. 45 min.
    Es gibt keinen Fußweg nach Himmelreich oder durch das Höllental.

    Die Ravennaschlucht ist von der Gemeinde Breitnau offiziell aufgrund der Witterung gesperrt. Wanderer, die dort trotzdem auf eigene Gefahr wandern, müssen ein gültiges Ticket vorweisen. Kinder bis einschließlich 15 Jahre können den Weihnachtsmarkt kostenfrei besuchen und benötigen kein Ticket. 

    Der Besuch unseres Weihnachtsmarktes ist nur mit einem vorab gebuchten Online-Ticket möglich. Es gibt keine Kasse vor Ort. 

Gestalte deine Anreise bilanziell klimaneutral mit der Treibhausgaskompensation über die Klimaschutzstiftung des Landes Baden-Württemberg hier. Oder lege im Buchungsprozess den Umwelt-EURO in deinen Warenkorb. Dein Beitrag geht ebenfalls direkt an die Klimaschutzstiftung des Landes Baden-Württemberg.

Live vom Weihnachtsmarkt

Webcam mit Blick auf das Ravenna-Viadukt

Damit wir lange etwas davon haben!

Nachhaltigkeit beim Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Wir verfolgen das Ziel durch konkrete Maßnahmen in den Bereichen Ökologie, soziale Verantwortung und Ökonomie den "Weihnachtsmarkt Ravennaschlucht" nachhaltiger zu gestalten. 

Auch dieses Jahr streben wir die Auszeichnung als „Green Event BW“ an. Der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht erfüllt die erforderlichen Kriterien, die das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg für nachhaltige Veranstaltungen festgelegt hat, und gilt daher bereits seit zwei Jahren als „Green-Event BW“. 
 

Im Folgenden erhältst du einen Überblick über die konkreten Maßnahmen.
 

  • Bei der Auswahl des kunsthandwerklichen Angebots legen wir sehr großen Wert darauf, dass die Kunsthandwerker aus der Region stammen und überwiegend Waren anbieten, welche die Besonderheiten und das Handwerk der Region zeigen. Viele der Produkte werden in Handarbeit hergestellt und benötigen deshalb viel Zeit zur Fertigstellung. Ziel ist es nicht nur die lokalen Kunsthandwerker zu unterstützen, sondern auch die Tradition der Region weiterzutragen und zu kommunizieren.

    Das musikalische Angebot setzt sich überwiegend aus lokalen Künstlern zusammen, welche insbesondere traditionelle Instrumente der Region verwenden.

  • Bei dem Verkauf von Speisen und Getränken entsteht in der Regel viel Müll. Um diesen Müll, insbesondere Plastikmüll, zu reduzieren, verzichten wir auf die Ausgabe von Einwegplastikgeschirr. Stattdessen werden hierfür nachhaltigere Materialien, wie z.B. Pappe, Bambus oder Holz eingesetzt.

    Bei der Ausgabe von Getränken wird komplett auf Einweggeschirr verzichtet und stattdessen wiederverwendbare Becher oder Glasflaschen eingesetzt. Diese können über das Pfandsystem zurückgegeben werden.

    Um weiteren Müll zu vermeiden, kannst du gerne eigene Stofftaschen für deine Einkäufe mitbringen.

    Tickets für den Eintritt, können digital auf dem Smartphone vorgezeigt werden, sodass ein Ausdruck nicht notwendig ist. Bitte beachte hierbei, dass die Internetverbindung auf dem Markt, je nach Netzanbieter, nicht stabil sein kann. Wir empfehlen deshalb das Ticket vorab als Screenshot zu speichern oder herunterzuladen, sodass dieses im Offline-Modus verfügbar ist.

    Hinweisschilder, Wegweiser und Banner werden größtenteils so gestaltet, dass diese jedes Jahr wiederverwendet werden können.

    Der Veranstaltungsflyer wird von einer lokalen Druckerei auf 100 % nachhaltigem Papier gedruckt.  

  • Alle Anbieter von Speisen und Getränken stammen aus dem Schwarzwald und verarbeiten größtenteils regionale Produkte. Es wird zudem darauf geachtet, dass die kulinarischen Besonderheiten, wie z.B. Forelle, Schwarzwälder Schinken, Hofprodukte und auch regionale Schnäpse im Warenangebot integriert werden.  Außerdem wird das Speisenangebot fortlaufend um pflanzliche Alternativen ergänzt. 

  • Unsere Shuttlebusse verkehren kostenlos zum Veranstaltungsgelände. Durch die Positionierung der Shuttlebushaltestellen an den Bahnhöfen Himmelreich und Hinterzarten sowie  ab dem Kurhaus Titisee streben wir an, möglichst viele Menschen über den ÖPNV zum Veranstaltungsgelände zu transportieren. Auf sämtlichen Kommunikationskanälen empfehlen wir die Anfahrt via ÖPNV und passen die Fahrtzeiten der Shuttles an die der Züge an. Auf dem Gelände selbst werden nur wenige Parkplätze ausgewiesen. 

  • Der gesamte Strom für den Markt wird aus 100 % Wasserkraft von Wasserkraftwerken am Hochrhein und den Kleinwasserkraftwerken im Schwarzwald gewonnen. Beleuchtet wird der Weihnachtsmarkt inklusive der Weihnachtsbäume ausschließlich mit energiesparenden LED-Lampen und ausschließlich während der Marktzeiten (nur am Wochenende und nicht nachts).

    Der Wärme- und Energiebedarf des Hofgut Sternen wird seit 2016 durch das eigene EnergieWerk mit ausschließlich lokaler und erneuerbarer Energie versorgt. 

  • Die unterschiedlichen Dienstleister, welche für die Veranstaltung beauftragt werden, stammen ausschließlich aus der Region. Hierdurch werden unnötig lange Anfahrten und damit verbundene, umweltbelastente CO2-Emissionen vermieden. Zudem ist es uns wichtig die kleineren und lokalen Unternehmen zu unterstützen und so einen Mehrwert für die Region zu schaffen.

    Die Holzhütten der Beschicker wurden von der Holzkette Schwarzwald e.V. aus Friedenweiler / Rötenbach hergestellt. Bei der Fertigung wurden ausschließlich heimische Hölzer verwendet.

  • Die Anreise unserer Mitarbeiter:innen kompensieren wir über die Klimaschutzstiftung des Landes Baden-Württemberg.
    Gestalte auch du deine Anreise bilanziell klimaneutral mit der Treibhausgaskompensation hier . Oder lege im Buchungsprozess den Umwelt-EURO in deinen Warenkorb. Dein Beitrag geht ebenfalls direkt an die Klimaschutzstiftung des Landes Baden-Württemberg.
     

Kurz und knapp

Fragen und Antworten

  • Nein, die Öffnungszeiten sind 2024 wie folgt: 
    Freitags: 15:00 bis 21:00 Uhr
    Samstags: 14:00 bis 21:00 Uhr
    Sonntags: 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    (Änderungen vorbehalten)

  • Ja, für Gruppen und Personen mit Handicap gibt es Ermäßigungen.

    Die Preise für 2024 werden demnächst hier veröffentlicht. 

    Schwerbehinderte mit gültigem Ausweis (GdB 50-100%) und Begleitperson: 
    0,50 € Ermäßigung

    Es gibt keine Ermäßigung für Schüler:innen, Studierende & Senioren. Auch nicht mit KONUS-Gästekarte, Hochschwarzwald Card oder Schwarzwaldcard.

  • Die Fahrt mit den Shuttlebussen ab/bis Hinterzarten/Himmelreich/Titisee ist für dich kostenfrei. Bitte beachte, dass in diesem Jahr die Shuttlebusse nach festen Abfahrtszeiten verkehren und du vorab ein entsprechendes Ticket buchen musst.. Die Abfahrtszeiten entsprechen den Zeiten auf den Tickets. 

  • Auf dem Gelände stehen Behindertenparkplätze zur Verfügung, die mit einem Behindertenparkausweis genutzt werden können.
    Eine Reservierung dieser Parkplätze ist ausgeschlossen. Es gibt keine Garantie für freie Plätze.

  • Ein Weihnachtsmarktbesuch mit dem Rollstuhl ist grundsätzlich möglich. Der Zuweg zum Weihnachtsmarkt ist vom Parkplatz aus steil und nicht geteert. Auch das Gelände des Weihnachtsmarktes ist nicht geteert. Somit ist die Zugänglichkeit auch vom Wetter abhängig. Eine Anreise mit Rollstuhl in einem Shuttlebus ist möglich. Wir bitten aber um vorherige Anmeldung unter info@hochschwarzwald.de, da nicht alle Busse für einen Rollstuhl-Transport geeignet sind.  

  • Die Ravennaschlucht ist von der Gemeinde Breitnau offiziell aufgrund der Witterung gesperrt. Wandernde, die dort trotzdem auf eigene Gefahr wandern, müssen beim Betreten des Weihnachtsmarkt-Geländes automatisch den normalen Eintritt zahlen. Diese Eintrittskarten müssen ebenfalls online erworben werden, da es keine Möglichkeit des Erwerbs vor Ort gibt.

  • Tickets können ausschließlich vorab und online oder in allen Tourist-Informationen des Hochschwarzwalds ab 14. Oktober 2024 erworben werden.

     

  • Durch die freiwillige Beschränkung der Besucherkapazität ermöglichen wir allen Gästen den entsprechenden Freiraum, vermeiden lange Warteschlangen und können so die Aufenthaltsqualität für alle Weihnachtsmarktbesucher:innen erhöhen. 

  • Die Tickets sind nicht stornierbar. Umbuchungen sind gegen eine Servicegebühr und eventuell anfallender Aufzahlungen je nach Verfügbarkeit möglich. Auch eine Umbuchung auf andere Gäste (ersatzweise) können wir vornehmen.
    Dein Ticket ist nur für den gebuchten Zeitraum gültig und nicht auf ein anderes Zeitfenster übertragbar.
    Bitte verlasse das Veranstaltungsgelände pünktlich nach Ablauf deines Zeitfensters.
    Die nächsten Besucher:innen danken es dir sehr.

  • Kinderwägen und Rollstühle können nur in begrenztem Maße im Shuttlebus mitgenommen werden. Wir bitten dich uns bei Bedarf schriftlich zu kontaktieren unter: info@hochschwarzwald.de

  • Aufgrund der Gegebenheiten vor Ort (Untergrund, Stress etc.) raten wir davon ab Hunde mit auf den Markt zu nehmen. Solltest du dich dazu entscheiden, deinen Hund mitzubringen und ein Shuttleticket haben, denke daran auch eines für deinen Hund zu buchen. 

Wenn du Fragen hast, melde dich gerne bei uns:
Telefon +49 (0) 7652 - 1206 30 (Mo bis Fr,  9.00 -17.00 Uhr)
E-Mail: info@hochschwarzwald.de

Wir sagen Dankeschön! 

Unsere Partner