Wandern auf Premiumwanderwegen

Hochschwarzwälder Genießerpfade

Die  Hochschwarzwälder Genießerpfade sind Rundwege, die sowohl eine besonders schöne Landschaft aufweisen, als auch Möglichkeiten zum Einkehren und Erkunden bieten. Sie kombinieren so das Naturerlebnis mit den kulturellen und kulinarischen Genüssen des Schwarzwaldes.

Alle Hochschwarzwälder Genießerpfade sind als Premiumwanderwege zertifiziert. Diese werden mit einem Wander-Siegel vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichnet. Premium deshalb, da sie unter ständiger Prüfung stehen und abwechslungsreiche, naturnahe Wanderwege abseits von Straßen und Ortschaften garantieren.

Stempel sammeln

Genießerpfade im Wanderpass dokumentieren

„Augen auf“ heißt es auf den Hochschwarzwälder Premiumwanderwegen. Denn auf jedem Weg ist eine Stempelstelle in Form einer Kuckucksuhr zu finden. Diese bieten die Möglichkeit, die Wanderungen per Stempel im Hochschwarzwälder Wanderpass zu dokumentieren. Sobald Sie drei Stempel in Ihrem Wanderpass gesammelt haben, können Sie sich eine Urlaubserinnerung in einer der Tourist-Informationen im Hochschwarzwald abholen.

Mehr infos zum Wanderpass
Unterwegs auf dem U(h)rwaldpfad Rohrhardsberg

So kommen Sie gut ans Ziel 

Wanderleitsystem im Schwarzwald

Im Schwarzwald gibt es ein einheitliches Wanderleitsystem, das vom Schwarzwaldverein und der Bergwacht Schwarzwald eingeführt wurde. Die Wegweiser (s. u.) geben den genauen Standort an (jeder Standort hat seinen eigenen Namen) und zeigen die Entfernungen zum nächsten Wegweiser-Standort, sowie weiteren Zielen an. Zwischen den Standorten der Wegweiser sind die Wege durch kleinere Schilder, den Rauten (zumeist gelb, aber auch rot oder blau) gekennzeichnet. Im Notfall (Tel. 112) sind die Wegweiser-Standorte wichtig. Durch Angabe des Namens eines Standortes lässt sich die Suche nach einer hilfesuchenden Person mit Hilfe eines Online-Tools verkürzen. Wege, die mit Holzschildern ausgezeichnet werden, sind keine offiziellen Wanderwege, sondern Holzabfuhrwege.
Übrigens: Die Hochschwarzwälder Genießerpfade sind besonders gut ausgeschildert, u.a. finden Sie zu Beginn der Tour eine Übersichtstafel, auf der die Wanderung beschrieben ist. 

Erklärung Wegeschild für Wanderer

Auf den Hochschwarzwälder Genießerpfaden, den Premiumwanderwegen im Hochschwarzwald, ist eine spezielle Kilometrierung (s. u.) zu finden. Diese dient zur besseren Orientierung und ermöglicht im Notfall eine raschere Hilfe durch Rettungskräfte. Die Standorte der Kilometerangaben sind, wie die Wegweiser-Standorte des Schwarzwaldvereins, bei den Notfallleitstellen (Tel. 112) hinterlegt.

Wegebeschreibung Genießerpfad Rötenbachschlucht